88 Meldungen für
Meldung 6 / 88
6 | 88
14.04.2020

Neuer Fachbericht - Auslegung von Filtern in RLT-Anlagen nach DIN EN ISO 16890

Dass Feinstaub in Gebäuden der Gesundheit schaden kann, ist bekannt.

Partikelfilter in Raumlufttechnischen Anlagen können die Feinstaubkonzentration reduzieren und nach der neuen DIN EN ISO 16890-1 jetzt zielgerichtet für den Aufstellungsort und die spezifischen Umgebungsbedingungen ausgelegt werden.

Das verbessert die Luftqualität, erhöht die Energieeffizienz, hilft der Gesunderhaltung der Menschen und schafft Planungssicherheit.

Lesen Sie hier den vollständigen Fachartikel (https://www.hlh.de). 

Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“ um die Benutzerfreundlichkeit sicherzustellen. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr zum Thema Cookies und Datenschutz erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.
Google Analytics wurde für Ihren Besuch der HOWATHERM-Website erfolgreich deaktiviert. Bitte beachten Sie, dass Sie dieses Opt-out nach einem Löschen der auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies bzw. Webinhalte, was je nach Konfiguration Ihres Webbrowsers automatisch beim Schließen des Webbrowsers erfolgen kann, ggf. erneut durchführen müssen.